Donnerstag, 7. März 2013

-->
BERG FIDEL IN PRAG

Aus dem Zug von Prag nach Berlin: Berg Fidel lief  auf dem One World Human Rights International Documentary Film Festival. Die erste Vorstellung fand gestern in einem wunderschönen Kinosaal namens Lucerna statt. Vor einem ausverkauften Haus beantworteten Merle und ich dann die vielen interessierten Fragen, da auch in der
tschechischen Republik das Thema Inklusion gerade in aller Munde ist.
Ansonsten sind Luca, Merle, Alice und ich im wunderschönen Prag spazieren gegangen, waren auf dem jüdischen Friedhof und haben den Sonnenuntergang von der Karlsbrücke gesehen und Trudlos gegessen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten